Polizei, Kriminalität

Diebstahl ohne Nachdenken

04.11.2018 - 09:56:31

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Diebstahl ohne Nachdenken

Neustadt/Weinstraße - Ein 48-Jähriger Mann aus Neustadt hob am Samstagnachmittag an einem Geldautomat 70 Euro Bargeld ab. Kurze Zeit später stellte er fest, dass er das ausgezahlte Bargeld gar nicht an sich genommen hatte und kontaktierte das zuständige Geldinstitut. Nach Einsicht der Überwachungskamera konnte festgestellt werden, dass ein junger Mann nach dem 48-Jährigen an den Geldautomat trat und das zuvor ausgezahlte Geld widerrechtlich an sich nahm. Anstatt unerkannt zu flüchten, hob der 24-Jährige aus Kirrweiler noch selbst an dem Automat Bargeld ab, sodass er zweifelsfrei identifiziert werden konnte. Ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahl wurde eingeleitet.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0 E-Mail: pdneustadt.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de