Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Diebstahl - Falsche Polizeibeamte bestehlen 86-Jährige

18.11.2019 - 12:31:22

Kreispolizeibehörde Herford / Diebstahl - Falsche Polizeibeamte ...

Herford - (kup) Am Sonntag (17.11.), um 12.00 Uhr, verschafften sich zwei bislang unbekannte Täter Zugang zu dem Haus einer 86-Jährigen am Stedingweg. Die Männer, die akzentfrei deutsch sprachen, erschlichen sich das Vertrauen der Geschädigten in dem sie angaben Polizeibeamte zu sein. Sie erzählten der Geschädigten, dass sie Wertsachen zur Sicherung vor Diebstahl mitnehmen müssten. Anschließend nahmen sie aus dem Inneren des Hauses Bargeld, Schmuck sowie diverse persönliche Dokumente mit. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mindestens 6.000 Euro. Die Täter konnten durch die Geschädigten wie folgt beschrieben werden. Sie hatten ein südländisches, gepflegtes Erscheinungsbild und waren unterschiedlichen Alters. Mögliche Hinweise zu den unbekannten Tätern oder verdächtigen Person im Umfeld des Tatorts, nimmt die Direktion Kriminalität unter 05221 - 888 0 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Herford newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65846.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

@ presseportal.de