Polizei, Kriminalität

Diebstahl eines VW Transporter T5 in 17509 Wusterhusen (LK VG)

06.10.2018 - 19:01:20

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Diebstahl eines VW Transporter ...

Wolgast -

Am 06.10.2018 gegen 15:50 Uhr zeigte der 45-Jährige Geschädigte im Polizeirevier Wolgast an, dass ihm durch unbekannte Täter sein Transporter T5 entwendet wurde. Der Transporter hat das amtliche Kennzeichen VG-SV 601 und die Farbe ist weiß. Das Fahrzeug wurde durch den Geschädigten am Nachmittag des 05.10.2018 in der Straße des Friedens in 17509 Wusterhusen ordnungsgemäß geparkt. Am 06.10.2018 bemerkte er den Verlust seines Fahrzeuges. Der Wert des Fahrzeuges beläuft sich auf ca. 25.000,-EUR.

Zeugen welche in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich im Polizeirevier Wolgast unter der Telefonnummer 03836-252224, in jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache der Polizei MV unter www.polizei.mvnet.de zu melden.

Im Auftrag

Jens Unmack Erster Polizeihauptkommissar Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle Nicole Buchfink Telefon: 0395/5582-2040 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395/5582-2223 Fax: 0395/5582-2026

Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

@ presseportal.de