Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Diebstahl eines Trennschleifers von Pritschenwagen

25.06.2020 - 13:41:46

Polizeidirektion Ratzeburg / Diebstahl eines Trennschleifers von ...

Ratzeburg - 25. Juni 2020 - Kreis Stormarn - 24. Juni 2020 / Ahrensburg

Am 24. Juni 2020, gegen 13:50 Uhr kam es auf einer Baustelle in der Manhagener Allee in Ahrensburg zu einem Diebstahl eines Trennschleifers von einer Baustelle.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen suchte ein unbekannter Mann die Baustelle in der Manhagener Allee auf. Dieser kletterte in einem unbeobachteten Moment in den Pritschenwagen einer dort arbeitenden Tiefbaufirma und entwendete einen Trennschleifer von der Ladefläche. Ein Mitarbeiter der Tiefbaufirma bemerkte den Mann auf der Ladefläche. Anschließend flüchtete der Dieb mit seiner Beute in Richtung Bargenkoppelredder.

Zur Personenbeschreibung konnte angegeben werden:

- ca. 1,75 bis 1,80 m groß - ca. 25 Jahre alt - schlanke Gestalt - dunkle, nach "oben gegelte" Haare

Der Täter war mit einer grünen Arbeitshose und einem dunkelblauen T-Shirt bekleidet.

Bei der sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Täter nicht gefunden werden.

Der Wert des erlangten Trennschleifers wird auf ca. 1.200 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei Ahrensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat oder zu dem Täter geben können, sich zu melden.

Hinweise bitte an die Polizei in Ahrensburg unter der Telefonnummer 04102 / 8090.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg - Stabsstelle / Presse - Conny Habo Telefon: 04541/809-2011

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43735/4634178 Polizeidirektion Ratzeburg

@ presseportal.de