Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Diebstahl einer Geldbörse und Einbruch angezeigt

20.11.2019 - 11:06:54

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Diebstahl einer Geldbörse ...

Lüdenscheid - Einbruch mit hohem Schaden Innerhalb der letzten Woche wurde versucht, in das Schützenheim Am Köpfchen einzubrechen. Die Täter versuchten es zunächst an einer Tür im Untergeschoss. Im Anschluss daran beschädigten die das Schloss der Tür. Zu allem Überfluss flexten sie das Stahlgitter der Eingangstür ab und hebelten danach die Tür auf. Über Art und Umfang der Beute können noch keine Angaben gemacht werden. Es entstand erheblicher Sachschaden. Sachdienliche Hinweise an die Polizei in Lüdenscheid erbeten.

Senior in Geschäft bestohlen Am gestrigen Dienstag, gegen 15:30 Uhr, wurde ein 83 jähriger Lüdenscheider in einem Supermarkt an der Schumannstraße bestohlen. Der Senior wurde durch eine junge Dame angerempelt, die im Anschluss daran eine weitere Frau anrief und beide umgehend das Geschäft verließen. An der Kasse stellte er den Verlust seiner Geldbörse fest. Täterbeschreibungen: 1. Unbekannte Täterin: - 165-170cm groß - 15-20 Jahre alt - schwarze Wintermütze - schwarze Hose, graumelierte Jacke

2. Unbekannte Täterin: - 170-175cm groß - 25-30 Jahre alt - grün-beige Jacke

Sachdienliche Hinweise zu den angezeigten Straftaten nimmt die Polizei in Lüdenscheid entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/65850/4444668 Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

@ presseportal.de