Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Diebstahl: Diebe kannten das "Versteck"

05.11.2019 - 12:11:22

Polizeipräsidium Westpfalz / Diebstahl: Diebe kannten das ...

Kaiserslautern - Den Autoschlüssel auf dem Vorderreifen "verstecken"? Keine gute Idee!

Diese Erfahrung musste am Wochenende ein Autofahrer machen. Der Mann parkte am Freitag seinen Wagen vor einer Werkstatt, um am nächsten Tag die Reifen wechseln zu lassen. Weil der Betrieb am späten Abend bereits geschlossen hatte, deponierte er den Fahrzeugschlüssel auf einem der Vorderreifen. So konnten sich die Mechaniker frühmorgens gleich ans Werk machen. Offensichtlich hatte der Autofahrer aber nicht damit gerechnet, dass auch andere das "Schlüssel-Versteck" kannten. Am Montag stellte der Mann fest, dass aus seinem Wagen unter anderem Ausweispapiere und diverse Dokumente fehlten. Jetzt ermittelt die Polizei wegen des Verdachts des Diebstahls.

Unser Tipp: Lassen Sie keine Wertsachen und Dokumente im Wagen liegen - nichts, was Ihnen lieb und teuer ist. Gehen Sie davon aus, dass Diebe jedes noch so gute Versteck im/am Auto kennen. Diebstahl aus Fahrzeugen kann verhindert werden. |erf

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de