Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Diebstahl bei der Brauerei

27.07.2020 - 17:02:27

Polizei Eschwege / Diebstahl bei der Brauerei

Eschwege - 10 volle Kisten Jacobinus Weizen sowie 40 Kisten Leergut (Alsfelder Bier) wurden am gestrigen Sonntagmittag vom Gelände der Eschweger Klosterbrauerei in der Thüringer Straße in Eschwege entwendet. Um 12:14 Uhr überstieg ein noch unbekannter Täter ein Zugangstor zum Außenlager und entwendete dort die insgesamt 50 Getränkekisten.

Der unbekannte Täter kann wie folgt beschrieben werden: Ca. 190 -195 cm groß und von schlanker Figur. Ca. 30 Jahre alt, westeuropäisches Äußeres. Er war bekleidet mit einer schwarzen Base-Cap, einem dunklen Mund-Nasenschutz, einem schwarzen T-Shirt und einer kurzen hellbraunen Hose. Weiterhin hatte er einen schwarzen Rucksack dabei. Der Schaden wird mit 240 EUR angegeben.

Hinweise: 05651/9250.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Werra-Meißner Niederhoner Str. 44 37268 Eschwege Pressestelle

Telefon: 05651/925-123 E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/44151/4663169 Polizei Eschwege

@ presseportal.de