Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Diebstahl aus Kfz - Täter schlagen Seitenscheiben ein

04.12.2019 - 12:41:45

Kreispolizeibehörde Herford / Diebstahl aus Kfz - Täter schlagen ...

Herford, Kirchlengern - (kup) Am Dienstagnachmittag (3.12.), kam es in Herford und Kirchlengern zu zwei Diebstählen aus Autos. Der Tathergang war in beiden Fällen gleich: die unbekannten Täter schlugen eine Seitenscheibe bei den geparkten Autos ein. In einem Fall parkte ein schwarzer 5er BMW an der Schwarzenmoorstraße. Als der 32-jährige Besitzer nach einem Besuch im nahen Krankenhaus zu seinem verschlossenen Gefährt zurückkehrte, fand er die Seitenscheibe eingeschlagen vor. Die Täter hatten sein Portemonnaie samt der darin enthaltenen Dokumente sowie seinen Laptop entwendet. In einem zweiten Fall parkte eine 18-Jährige den blauen Mazda 6 ihres Vaters an der Lübbecker Straße. Nachdem unbekannte Täter die Seitenscheibe eingeschlagen hatten, entwendeten sie einen Rucksack vom Beifahrersitz. Der Schaden beider Fälle summiert sich auf mindestens 1.100 Euro. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, keine Taschen und Wertgegenstände im Innenraum eines PKW zu belassen. Insbesondere Taschen, Rucksäcke und Körbe auf dem Beifahrersitz lassen Diebe zuschlagen, da sie darin wertvolle Geldbörsen oder weitere Wertsachen vermuten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65846/4458295 Kreispolizeibehörde Herford

@ presseportal.de