Polizei, Kriminalität

Diebstähle von Roller, Fahrzeugteilen und Kabeltrommel

11.07.2018 - 13:12:00

Polizeipräsidium Osthessen / Diebstähle von Roller, ...

Fulda - Roller gestohlen

Fulda - In der Ronsbachstraße stahlen Diebe den vor dem Haus Nummer 19 verschlossen abgestellten blauen Motorroller der Marke Zhejiang Qian Jiang mit dem Versicherungskennzeichen 657 OPV. Das Zweirad hat einen Wert von etwa 400 Euro, die Tatzeit war die Nacht von Montag auf Dienstag (9./10.7.)

Rußpartikelfilter ausgebaut und gestohlen

Burghaun - Am Dienstagvormittag (10.7.) bemerkten Mitarbeiter eines Autohauses in der Straße Im Steierfeld in Gruben, dass an mehreren auf dem Außengelände abgestellten Mercedes Sprinter die Rußpartikel ausgebaut und gestohlen wurden. Vermutlich hatten die Diebe in einer der Nächte zuvor das Firmengelände betreten und die Filter fachgerecht ausgebaut und mitgenommen. Insgesamt ist der Firma ein finanzieller Schaden in Höhe von etwa 20.000 Euro entstanden. Nur wenige Tage zuvor, am 5. Juli 2018, waren mehrere komplette Auspuffanlagen von Fahrzeugen der Marke Mercedes im etwa 40 Kilometer entfernten Rotenburg ausgebaut und gestohlen worden. Ob ein Tatzusammenhang besteht, müssen die Ermittler der Polizei klären.

Kabeltrommel mit Kupferkabel gestohlen - Schaden über 3.000 Euro

Eiterfeld - Von einer Baustelle der Windkraftanlage im Bereich der Hersfelder Straße in Buchenau stahlen Diebe zwischen Freitag und Dienstag (6.-10.7.) eine große Kabeltrommel aus Holz mit etwa 130 Metern schwarz ummanteltem Kupferkabel. In der Nacht von Freitag auf Samstag fiel in diesem Bereich ein älterer schwarzer Geländewagen ohne Kennzeichen auf. Ob ein Tatzusammenhang besteht, ist noch nicht geklärt. Um Hinweise an die Polizei in Hünfeld (Tel.: 06652/9658-0) oder die u.a Dienstellen wird gebeten.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Martin Schäfer Leiter Pressestelle Tel.: 0661 / 105-1010

OTS: Polizeipräsidium Osthessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43558 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43558.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Pressestelle Telefon: Fulda (0661-105-1011) Bad Hersfeld: (06621-932-131) Vogelsberg: (06641-971-130) E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

@ presseportal.de