Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Diebe und Einbrecher unterwegs

18.11.2019 - 11:31:37

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Diebe und Einbrecher ...

Iserlohn - In der Nacht vom Freitag zum Samstag schlugen unbekannte Täter das hintere Dreiecksfenster eines weißen Ford Fiesta an der Weststraße ein und entwendeten die im Fahrzeug liegende Geldbörse. An der Märkischen Straße beschädigten unbekannte Auto-Aufbrecher in derselben Nacht einen dort abgestellten Ford Transit.

In der Nacht zum Samstag hebelten unbekannte Täter mehrere Fensterflügel eines Gebäudes an der Schälkstraße auf. Sie stiegen in die als Büro und Lagerraum genutzten Räume ein. Die Täter durchsuchten Räumlichkeiten und Behältnisse und beschädigten einen vor dem Haus stehenden roten Seat Ibiza. Über Art und Umfang der Beute können bislang noch keine Angaben gemacht werden. Es entstand Sachschaden.

Unbekannte Täter versuchten den Daimler einer 25-jährigen Frau von der Von-der Kuhlen-Straße wegzuschieben, da dieser dort unverschlossen stand. Sie stellte dies am 17.11. gegen 01.30 Uhr fest.

Hinweise nimmt die Wache Iserlohn entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

@ presseportal.de