Polizei, Kriminalität

Diebe sind heiß auf Fahrräder

20.06.2017 - 17:16:56

Polizeipräsidium Westpfalz / Diebe sind heiß auf Fahrräder

Kaiserslautern - Fahrräder stehen bei Dieben derzeit hoch im Kurs. Diese leidvolle Erfahrung musste in den vergangenen Tagen auch eine Anwohnerin der Moltkestraße machen. Wie die 21-jährige Frau am Montag bei der Polizei anzeigte, verschwand ihr Fahrrad vergangene Woche in der Zeit zwischen dem Feiertag (Donnerstag, 15.6.), 18 Uhr, und dem nächsten Morgen (Freitag, 16.6.), 9 Uhr.

Die junge Frau hatte das Fahrrad in Höhe des Hauses Nummer 8B vor dem Anwesen abgestellt und mit einem Schloss gesichert. Unbekannte Täter durchtrennten das Schloss, nahmen das Rad mit und ließen das kaputte Schloss zurück.

Von dem Fahrrad ist nur bekannt, dass es sich um ein Bike der Marke Meteor handelt. Weitere Einzelheiten liegen nicht vor.

Zeugen, die im fraglichen Zeitraum eventuell in der Moltkestraße eine Beobachtung gemacht haben, die zu dem Diebstahl "passen" könnte, werden gebeten, die Polizeiinspektion 2, Telefon 06 31 / 3 69 - 22 50, zu informieren.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!