Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Diebe machen sich an Autos zu schaffen

26.08.2020 - 13:27:30

Polizeipr?sidium Westpfalz / Diebe machen sich an Autos zu ...

Kaiserslautern - Im Kaiserslauterer Stadtteil Erzh?tten haben Autoknacker zugeschlagen. Aus einem Pkw in der Kreuzhofstra?e stahlen die Unbekannten einen sogenannten Federspanner (Werkzeug) im Wert von mehreren hundert Euro. An dem Seat Ibiza konnten keine Aufbruchspuren festgestellt werden. Die Besitzerin war sich jedoch sicher, den Wagen verschlossen zu haben.

Die Tatzeit liegt zwischen Montagnachmittag, 15.30 Uhr, und Dienstagmorgen, 8 Uhr. Von den T?tern fehlt bislang jede Spur. Hinweise nimmt die Kripo unter der Nummer 0631 / 369 - 2620 jederzeit entgegen.

Auch in der Innenstadt machten sich Diebe in derselben Nacht an einem geparkten Pkw zu schaffen. Die Unbekannten suchten sich einen Opel Astra am St.-Marien-Platz und bauten an dem Wagen den Katalysator aus.

Tatzeit: zwischen Montag, 18 Uhr, und Dienstag, 8 Uhr. Hinweise auf m?gliche T?ter gibt es bislang nicht. Zeugen, denen verd?chtige Personen aufgefallen sind, k?nnen sich unter 0631 / 369 - 2250 bei der Polizeiinspektion 2 melden. |cri

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4689358 Polizeipr?sidium Westpfalz

@ presseportal.de