Polizei, Kriminalität

Diebe fingern nur Geldscheine aus Portemonnaie

10.10.2017 - 15:36:49

Polizei Braunschweig / Diebe fingern nur Geldscheine aus ...

Braunschweig - Braunschweig, 10.10.2017

Während des Besuchs eines Cafes am Bohlweg wurden einem Gast am Montagnachmittag, kurz nach 14.00 Uhr, sämtliche Geldscheine aus seinem Portemonnaie gestohlen.

Der 69-Jährige hatte seine Jacke, in der sich die Geldbörse befand,ausgezogen und über seinen Stuhl gehängt.

Abgelenkt mit dem Lesen einer Zeitung bemerkte er nicht, wie offenbar jemand das Geld heraus nahm und die Börse zurück steckte.

Andere Gäste gaben den Hinweis, dass sich zwei südländisch aussehende Männer hinter den Bestohlenen gesetzt hatten und kurz danach schnell wieder gegangen seien. Diese Tatverdächtigen werden als 1,70 Meter groß und schlank beschrieben.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!