Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Diebe erbeuten Werkzeuge;Kellereinbruch;

22.07.2020 - 15:27:24

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf / ...

Marburg-Biedenkopf - Diebe erbeuten Werkzeuge

Wetter: Der Parkplatz vor einem Kreditinstitut war in der Nacht auf Mittwoch, 22. Juli, Schauplatz eines Autoaufbruchs. Unbekannte verschafften sich zwischen 19 und 6.10 Uhr in der Straße "Alter Graben" gewaltsam Zugang in einen Kleinlaster der Marke Renault. Sie schlugen eine Seitenscheibe ein, öffneten anschließend die Tür zum Laderaum und stahlen Werkzeuge im Gesamtwert von etwa 5000 Euro. Hinweise zu verdächtigen Personen/Fahrzeugen nimmt die Kriminalpolizei in Marburg, Tel. 06421- 4060, entgegen.

Kellereinbruch

Cölbe: Mehrere Werkzeuge der Marken Einhell, Black&Decker sowie Bosch stahl ein Unbekannter zwischen Dienstag, 21. Juli, 22 Uhr, und Mittwoch, 22. Juli, 9.30 Uhr, im Fliederweg. Der Dieb betrat unbemerkt das Mehrfamilienhaus und öffnete anschließend gewaltsam einen Kellerraum. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Marburg, Tel. 06421- 4060.

Jürgen Schlick

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Raiffeisenstraße 1 35043 Marburg Telefon: 06421-406 120

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43648/4659232 Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenko pf

@ presseportal.de