Polizei, Kriminalität

Diebe drangen in Tankstelle ein

12.12.2017 - 16:07:04

Polizei Düren / Diebe drangen in Tankstelle ein

Nörvenich - Eine Alarmauslösung rief in der Nacht zu Dienstag die Polizei zu einer Tankstelle in der Bahnhofstraße.

Unbekannte Täter hatten sich gegen 03:20 Uhr gewaltsam Zutritt ins Gebäude verschafft, indem sie die Zugangstür zum Lager aufhebelten. Nachdem sie die Alarmanlage und die Stromzufuhr außer Betrieb gesetzt hatten, nahmen sie eine bisher nicht bekannte Anzahl an Zigarettenstangen an sich und flüchteten in unbekannte Richtung.

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Beobachtungen werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 2421 949-6425 erbeten.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!