Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Diebe auf der Autobahn gestellt

09.10.2020 - 17:32:37

Polizei Braunschweig / Diebe auf der Autobahn gestellt

Braunschweig - A2, Anschlussstelle H?melerwald, 07.10.2020, 18.30 Uhr

Beamte der Autobahnpolizei Braunschweig haben am Mittwochabend einen PKW kontrolliert und Diebesgut aufgefunden.

Die Beamten kontrollierten auf der A2 einen PKW aus Berlin. Dieser wollte zun?chst nicht anhalten, wurde dann aber an der Anschlussstelle H?melerwald gestoppt.

Im Fahrzeug sa?en drei M?nner im Alter von 34, 39 und 64 Jahren. Im Rahmen der Kontrolle wurde im Fahrzeug gro?e Mengen an Rasierklingen, Zahnb?rstenaufs?tzen und Speicherkarten im Wert von ?ber 6000 Euro aufgefunden und sichergestellt.

Es besteht der Verdacht, dass die Gegenst?nde aus Ladendiebst?hlen stammen.

Einer der M?nner wurde per Haftbefehl gesucht und in die Justizvollzugsanstalt Braunschweig gebracht. Die anderen M?nner wurden nach Abschluss der polizeilichen Ma?nahmen entlassen.

Da die Eigentumsverh?ltnisse des Fahrzeugs nicht abschlie?end gekl?rt werden konnten, wurde den verbleibenden M?nnern die Weiterfahrt untersagt.

Weiterhin muss jetzt auch noch gekl?rt werden, ob der Fahrer im Besitz einer g?ltigen Fahrerlaubnis ist.

Die Polizei sucht nun nach den Tatorten der Diebst?hle. Diesbez?gliche Hinweise nimmt die Autobahnpolizei in Braunschweig unter der Telefonnummer 0531/476-3715 entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, ?ffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11554/4729978 Polizei Braunschweig

@ presseportal.de