Polizei, Kriminalität

Dieb versucht vor der Polizei zu flüchten

28.01.2017 - 11:31:29

Polizeidirektion Pirmasens / Dieb versucht vor der Polizei zu ...

Pirmasens - Ein 36-jähriger Mann stahl gestern, 27.01.2017, um 13.15 Uhr aus einer Firma in der Kreuzgasse in Pirmasens mehrere Handy´s, zwei Laptops, zwei Fotokameras und mehrere Geldbörsen. Aufmerksame Passanten konnten beobachten, wie der Täter in ein Anwesen in der Fröhnstraße flüchtete. Aufgrund der Personenbeschreibung konnte der Täter schnell ausfindig gemacht werden. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung konnte das Diebesgut aufgefunden werden. Als er von der Polizei mit dem Fund konfrontiert wurde, flüchtete der drogensüchtige Mann auf das Dach des vier-stöckigen Gebäudes. Nur durch das beherzte Zugreifen der Polizeibeamten konnte verhindert werden, dass der Mann etwa 10 Meter tief in den Hinterhof abstürzt. Der Täter wurde anschließend in der Psychiatrie des Krankenhauses Pirmasens untergebracht.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!