Polizei, Kriminalität

Dieb schleicht sich beim Rasenmähen ins Haus

18.08.2017 - 12:41:44

Polizei Braunschweig / Dieb schleicht sich beim Rasenmähen ins Haus

Braunschweig - Braunschweig, 17.08.2017

Während die Bewohnerin eines Hauses in der Ostwaldstraße im Kanzlerfeld am Donnerstagvormittag Rasen mähte, dürfte sich unbemerkt ein Dieb ins Haus geschlichen und die Geldbörse aus der Handtasche gestohlen haben.

Nach Angaben der Geschädigten brauchte sie zum Mähen einen Stromanschluss in der Küche und hatte deshalb die Haustür offen gelassen. Erst am Nachmittag stellte sie dann den Verlust des Portemonnaies mit persönlichen Papieren und Bargeld fest.

Einer Anwohnerin war gegen 11.30 Uhr ein in der Gegend unbekannter Mann aufgefallen, der auffällig langsam gefahren sei und sich umgeschaut habe, als würde er etwas ausspionieren.

Er wird als ca. 55 Jahre alt, 1,70 Meter groß, schlank, kurze, dunkelblonde Haare beschrieben. Hinweise bitte an die Polizei.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3051 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!