Polizei, Kriminalität

Dieb nutzt Ablenkung aus

17.05.2019 - 14:51:34

Polizeipräsidium Westpfalz / Dieb nutzt Ablenkung aus

Kaiserslautern - Dass sie für einen kurzen Moment abgelenkt war, hat ein Dieb am Donnerstagmittag ausgenutzt und auf offener Straße eine Frau bestohlen. Wie die 59-Jährige der Polizei meldete, waren ihr kurz vor 13 Uhr in der Eisenbahnstraße in Höhe des Hauses Nummer 43 Einkäufe heruntergefallen. Die Frau legte daraufhin ihre Aktentasche für einen Augenblick auf dem Bürgersteig ab, um ihre Sachen wieder einzusammeln.

Als sie alles aufgehoben hatte, stellte die 59-Jährige fest, dass ihre Aktentasche nicht mehr da ist. Ein unbekannter Täter muss sie unbemerkt an sich genommen haben.

Einen Täterhinweis konnte die Bestohlene nicht geben - es war ihr niemand aufgefallen. Ob der Dieb mit dem Tascheninhalt etwas anfangen kann, ist allerdings fraglich: In der Aktentasche befanden sich lediglich Steuer-Dokumente. | cri

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de