Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizeimeldungen, Polizeimeldung

Die Zahl der internationalen Fahndungsersuchen bei Interpol ist im vergangenen Jahr gestiegen.

05.01.2020 - 00:05:03

Interpol: Zahl der internationalen Fahndungsersuchen steigt

Das erklärte die Polizeibehörde auf Anfrage der "Welt am Sonntag". Während sie Ende 2018 noch bei 57.347 lag, waren es Ende 2019 bereits 62.448. Eine Auswertung der mehr als 7.000 öffentlich abrufbaren sogenannten Rotecken ergab, dass mehr als ein Drittel der Fahndungsersuchen von Russland eingetragen wurden.

Offizielle Angaben wollte Interpol dazu nicht machen. Auf Anfrage teilte das Bundeskriminalamt (BKA) der "Welt am Sonntag" mit, zwischen 2014 und 2018 rund 6.100 Inter"Jedes Interpol-Mitgliedsland bewertet die Fahndungsersuchen und mögliche rechtliche Folge eigenständig." Dabei trage jeder Staat die volle Verantwortung für etwaige Handlungen.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de