Polizeimeldungen, Kriminalität

Die unter Korruptionsverdacht stehende Vizepräsidentin des EU-Parlaments Eva Kaili ist abgesetzt worden.

13.12.2022 - 12:25:14

Eva Kaili als EU-Parlamentsvize abgesetzt

Die Abgeordneten stimmten am Dienstag in Straßburg mehrheitlich für die Entfernung der Griechin aus dem Amt. Zuvor hatten sich die Fraktionsvorsitzenden im Europaparlament bereits auf diesen Schritt geeinigt.

Kaili steht im Mittelpunkt der Korruptionsaffäre um angebliche Einflussnahme Katars. Sie war bereits am Freitag festgenommen worden. Gegen sie wurde mittlerweile auch Haftbefehl erlassen. Zwei belgische EU-Abgeordnete stehen ebenfalls im Fokus. In den Ermittlungen der Brüsseler Staatsanwaltschaft geht es neben Korruption auch um den Vorwurf der Geldwäsche. So soll Katar angeblich versucht haben, Entscheidungen des EU-Parlaments zu beeinflussen.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de