Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Die Polizeiinspektion Hannover l?dt zur Fahrradcodierung ein

23.03.2021 - 11:08:19

Polizeidirektion Hannover / Die Polizeiinspektion Hannover l?dt ...

Hannover - Am Mittwoch, dem 07.04.2021, und Donnerstag, dem 08.04.2021, bietet das Pr?ventionsteam der Polizeiinspektion Hannover den B?rgerinnen und B?rgern der Landeshauptstadt Hannover die M?glichkeit, das eigene Fahrrad codieren zu lassen.

Interessierte k?nnen an beiden Tagen nicht nur ihr Fahrrad kostenfrei codieren lassen, sondern dieses auch auf seine Verkehrssicherheit pr?fen lassen. Dar?ber hinaus informieren die Beamtinnen und Beamten am Infostand vor Ort gerne ?ber allgemeine Verkehrsthemen und ?ber M?glichkeiten zur Diebstahlsicherung f?r Fahrr?der.

Zur Fahrradcodierung bringen Sie bitte Ihren Personalausweis und einen Eigentumsnachweis f?r das Fahrrad mit.

Die Codierungs-Aktion findet an beiden Tagen jeweils in der Zeit von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr auf dem Gel?nde an der Marienstra?e 34-36 in Hannover statt.

Eine vorherige Anmeldung ist zwingend notwendig. Sie k?nnen sich daf?r telefonisch einen Termin am 24.03.2021 von 08:00 Uhr bis 15.00 Uhr ?ber unsere Info-Hotline 0511 109-1120 reservieren lassen, die extra an diesem Tag f?r Sie geschaltet sein wird. Durch die Reservierung und das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung vor Ort k?nnen die geltenden Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden.

Weiteres zur Codierung sowie zum Infektionsschutz an den beiden Tagen erfahren Sie ebenfalls ?ber die Hotline. /ms, ram

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Marcus Schmieder Telefon: 0511 109-1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-h.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/66841/4870852 Polizeidirektion Hannover

@ presseportal.de