Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Die Polizei Clausthal-Zellerfeld bittet um Ihre Mithilfe!

07.11.2019 - 16:51:49

Polizeiinspektion Goslar / Die Polizei Clausthal-Zellerfeld ...

Goslar - Am Dienstag, 23.04.2019, 11.31 Uhr, wurde am Geldausgabeautomaten der Deutschen Bank in Clausthal-Zellerfeld, Adolph-Roemer-Str. 39, eine Bargeldabhebung in Höhe von 1.000 EUR durchgeführt.

Die dazu genutzte EC-Karte war einem 67-jährigen Clausthaler zuvor aus einem Geschäftshaus in der Schulstraße gestohlen worden.

Bei der Abhebung wurde der Täter von der installierten Überwachungsanlage aufgenommen, von dem dabei entstandenen Material entsprechende Lichtbilder gefertigt.

Deutlich erkennbar ist dabei eine Tätowierung mit chinesischen Schriftzeichen an seiner rechten Halsrückseite.

Die Polizei Oberharz in Clausthal-Zellerfeld bittet Personen, die Angaben über die Identität der auf den beigefügten Lichtbildern abgebildeten Täters machen oder andere Hinweise geben können, die zu seiner Identifizierung führen, sich mit der Dienststelle, Tel. 05323/94110-0, in Verbindung zu setzen.

Siemers, KHK

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104 E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56518/4433525 -

@ presseportal.de