Obs, Polizei

Die Montagsmalerinnen stellen aus - Mettmann - 1811054

09.11.2018 - 16:57:06

Polizei Mettmann / Die Montagsmalerinnen stellen aus - Mettmann ...

Mettmann - "F 3" - Farbe, Fläche, Form

Die 10 Teilnehmerinnen (Marianne Bochert, Karin Halinde, Maria Hennies,Petra Klever, Doris Klocke, Gisela König, Ilona Lendzian, Marijke Rippe-van Dam,Dagmar Wilms und Kirsten Wilhelm-Schorndorfer) des Kunstkurses der VHS Erkrath, unter der Leitung der Künstlerin Mo Kleinen, präsentieren im Polizeigebäude Mettmann, Adalbert-Bach-Platz 1, 40822 Mettmann ihre neuen Werke.

Zu den Werken: Die einzelnen Kompositionen haben scheinbar eine abstrakte Ordnung und wurden durch das Sehen und die Wahrnehmung von Farben, Flächen, und Formen, unter dem Titel "F 3" geschaffen. Diese Bildarchitektur bestimmt durch bildnerische Beziehungen, die so weit modifiziert werden, bis Gegenständliches sichtbar wird. Beim Finden einer Idee oder Verwendung einer Vorlage und durch die in vielen Jahren gewonnenen Erfahrungen ließen sich gegliederte und in sich verspannte Einheiten harmonisch zusammensetzen. Zur individuellen Bildgestaltung trägt die Verteilung von Licht und Schatten unter Anwendung verschiedener Techniken und Materialien, wie Öl, Pastell, Aquarell und Acryl bei.

Auch in diesem Jahr regte die zielführende Motivation und kreative Unterstützung durch Mo Kleinen, die der Gruppe seit nunmehr 19 Jahren mit Ihrer fachlichen Kompetenz zur Seite steht, die Montagsmalerinnen zur Umsetzung neuer Ideen erfolgreich an.

Die Ausstellung kann bis 17. Dezember 2018 zur üblichen Bürodienstzeit im Polizeigebäude Mettmann besichtigt werden.

Die offene Vernissage erfolgt am kommenden Donnerstag, 15.11.2018, ab 18.00 Uhr. Interessierte sind wie immer willkommen, Eintritt frei!

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/mettmann

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de