Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

DHL-Paketstation durch Silvesterknaller besch?digt

01.01.2021 - 16:47:25

Polizeipr?sidium Neubrandenburg / DHL-Paketstation durch ...

Heringsdorf - Am 01.01.2021 gegen 12:00 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei, dass in der B?derstra?e 17406 Usedom durch unbekannte T?ter eine DHL-Packstation besch?digt wurde. Beim Eintreffen der eingesetzten Polizeivollzugsbeamten des Polizeirevieres Heringsdorf best?tigte sich der Sachverhalt. Im Zeitraum vom 31.12.2020 22:00 Uhr bis zum 01.01.2021 11:30 Uhr haben unbekannte T?ter mittels eines deutschen pyrotechnischen Erzeugnisses das Bedienteil der Packstation besch?digt. Der dabei entstandene Sachschaden bel?uft sich auf ca. 1.000,-EUR. Wie bereits berichtet kam es am 31.12.2020 gegen 23:00 Uhr am Markt in Usedom zu einem ?hnlichen Vorfall. Dort hatten unbekannte T?ter einen Briefkasten besch?digt. Zeugen, welche in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich im Polizeirevier Heringsdorf unter der Telefonnummer 038378-2790, in jeder anderen Polizeidienststelle oder ?ber die Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de zu melden.

Im Auftrag

Jens Unmack Erster Polizeihauptkommissar Polizeif?hrer vom Dienst Einsatzleitstelle des Polizeipr?sidiums Neubrandenburg

R?ckfragen zu den B?rozeiten:

Polizeipr?sidium Neubrandenburg Pressestelle Nicole Buchfink Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit Telefon: 0395/5582-2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @Polizei_PP_NB

R?ckfragen au?erhalb der B?rozeiten und am Wochenende: Polizeipr?sidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeif?hrer vom Dienst Telefon: 0395 5582 2223 E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/108747/4802914 Polizeipr?sidium Neubrandenburg

@ presseportal.de