Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Detmold. Zwei Unfälle mit Radfahrern.

10.10.2019 - 13:01:25

Polizei Lippe / Detmold. Zwei Unfälle mit Radfahrern.

Lippe - In Detmold wurden am Mittwoch zwei Radfahrer bei Unfällen verletzt. Am Mittwochmorgen, etwa 7:45 Uhr, wollte eine 21-jährige Autofahrerin von der Kissinger Straße nach rechts in die Elisabethstraße abbiegen. Dabei übersah sie einen 16-jährigen Radfahrer, der von rechts kam. Das Auto erwischte den Radler am linken Bein, so dass er stürzte. Dabei verletzte er sich leicht. Am Mittwochnachmittag wurde an der Kreuzung Bielefelder Straße/Klingenbergstraße ein 48-jähriger Radfahrer leicht verletzt, als er auf dem Radweg der Bielefelder Straße in Richtung Heidenoldendorf unterwegs war. Ein 38-jähriger Autofahrer übersah den entgegenkommenden Radfahrer beim Abbiegen nach links von der Bielefelder Straße in die Klingenbergstraße. Der Radler stürzte und wurde mit leichten Verletzungen ins Klinikum gebracht. Die Straße wurde vorübergehend gesperrt.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Pressekontakt:

Polizei Lippe Pressestelle Dr. Laura Merks Telefon: 05231 / 609 - 5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de