Polizei, Kriminalität

Detmold. Wand mit Farbe besprüht.

18.05.2018 - 13:42:06

Polizei Lippe / Detmold. Wand mit Farbe besprüht.

Lippe - Am späten Donnerstagabend ist ein Täter dabei beobachtet worden, wie er eine Hauswand der "Alten Pauline" mit Farbe verunstaltet hat. Zeugen wurden gegen 23.15 Uhr auf den zunächst Unbekannten aufmerksam und alarmierten die Polizei. Bei Eintreffen den Beamten versuchte der Mann zu fliehen, konnte aber schnell festgesetzt werden. Nach Feststellung seiner Personalien ist der 23-jährige Detmolder wieder entlassen worden. Demnächst muss er sich für die Tat verantworten. Der angerichtete Sachschaden lässt sich noch nicht beziffern. Die Schmiererei verläuft in zwei Metern Höhe und etwa acht Metern Breite. Entsprechendes "Arbeitswerkzeug" des Mannes stellte die Polizei sicher.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!