Polizei, Kriminalität

Detmold. Rollerfahrer verletzt.

18.05.2017 - 10:56:35

Polizei Lippe / Detmold. Rollerfahrer verletzt.

Lippe - Auf einem Parkplatz an der Sprottauer Straße hat sich am Mittwochnachmittag ein 76-jähriger Rollerfahrer verletzt. Der Mann befand sich gegen 16.30 Uhr auf seinem 125er-Zweirad hinter einem PKW auf dem Lidl-Parkplatz und registrierte offenbar zu spät, dass dessen Fahrer abbremste, um in eine Parkbox einzuscheren. Beim abrupten Abbremsmanöver rutschte das Zweirad weg und der 76-Jährige stürzte. Er musste im Klinikum behandelt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!