Polizei, Kriminalität

Detmold - Nach Unfallflucht Führerschein abgenommen

04.02.2018 - 10:32:05

Polizei Lippe / Detmold - Nach Unfallflucht Führerschein abgenommen

Lippe - (RB) Am Samstag, gegen 08:33 Uhr, beschädigte ein 63-jähriger Mann aus Lage beim Ausparken mit seinem Lieferwagen in der Straße Rosental einen neben ihm stehenden Pkw. Obwohl er sich den angerichteten Schaden zunächst anschaute, verließ er die Unfallstelle, ohne den Unfall zu melden. Dies tat allerdings eine aufmerksame Zeugin, wodurch die Polizei schnell auf den Verursacher aufmerksam wurde. Er konnte noch in Detmold angetroffen und angehalten werden. Schnell stellten die Beamten frische Unfallspuren an seinem Fahrzeug fest. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet und sein Führerschein wurde sichergestellt.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222 Fax: 05231/609-1299 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!