Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Detmold. In Verkaufsstand eingebrochen.

29.06.2020 - 12:46:31

Polizei Lippe / Detmold. In Verkaufsstand eingebrochen.

Lippe - Zwischen Mittwochabend und Freitagmorgen verschafften sich bislang Unbekannte unberechtigt Zugang zu der Sportanlage an der Georg-Weerth-Straße. Dort brachen die Täter einen Verkaufsstand auf. Ob sie etwas gestohlen haben, steht noch nicht fest. Der Sachschaden liegt im unteren dreistelligen Eurobereich. Ihre Hinweise dazu nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 05231/6090 entgegen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe Pressestelle Lars Ridderbusch Telefon: 05231 / 609-5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de https://lippe.polizei.nrw/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/4636946 Polizei Lippe

@ presseportal.de