Polizei, Kriminalität

Detmold. Gegen geparktes Fahrzeug gefahren.

23.05.2017 - 10:56:35

Polizei Lippe / Detmold. Gegen geparktes Fahrzeug gefahren.

Lippe - Am Montagmorgen hat ein 73-jähriger Autofahrer auf der Blomberger Straße die Kontrolle über seinen Hyundai verloren und ist gegen ein geparktes Fahrzeug geprallt. Es war gegen 09.30 Uhr, als der Mann in Richtung Innenstadt unterwegs war und nach Aussagen von Zeugen plötzlich Schlangenlinien fuhr. Sodann zog der Wagen nach rechts und krachte gegen einen geparkten roten VW Golf, der dadurch noch auf einen schwarzen geparkten VW Golf geschoben wurde. Letzterer blieb als einziger Wagen noch fahrbereit. Der Hyundai-Fahrer blieb augenscheinlich unverletzt. Die Unfallursache steht noch nicht fest. Eine Medikamentennebenwirkung ist nicht ausgeschlossen. Der entstandene Sachschaden liegt bei knapp 20.000 Euro.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!