Polizei, Kriminalität

Detmold. Diebstahl aus Auto.

25.07.2017 - 12:46:51

Polizei Lippe / Detmold. Diebstahl aus Auto.

Lippe - Am Montagmorgen schlug ein bislang unbekannter Täter die Seitenscheibe eines am Friedhof-Parkplatz an der Blomberger Straße abgestellten VW Tiguan ein. Zwischen 11 Uhr und 11:20 Uhr stahl der Dieb eine Handtasche aus dem Auto. Damit fielen ihm ein Handy, etwas Bargeld sowie zahlreiche persönliche Papiere des Opfers in die Hände. Bitte lassen sie keinerlei Wertsachen in ihren Autos liegen. Auch wenn Sie ihr Fahrzeug nur kurz verlassen, um einzukaufen oder wie in diesem Fall, auf den Friedhof zu gehen. Automarder halten sich gerne an abgelegenen Parkplätzen (Friedhöfe, Ausflugsparkplätze) auf und warten nur darauf, dass unvorsichtige Personen dort ihre Autos parken. Hinweise zu dem aktuellen Diebstahl richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat in Detmold unter der Rufnummer 05231 / 6090.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Lars Ridderbusch Telefon: 05231 / 609-5051 Fax: 05231 / 609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!