Feuerwehr, Unfall

Detmold - Am heutigen Mittag um 12:36 Uhr wurden das hauptamtliche Personal, der Löschzug Mitte sowie der Rettungsdienst mit Notärztin zu einem Verkehrsunfall auf der Lemgoer Straße gerufen.

17.11.2021 - 14:58:53

FW-DT: Verkehrsunfall auf der Lemgoer Straße - eine Person verletzt. Nach einem Zusammenprall zweier PKW konnte eine beteiligte Person ihr Fahrzeug nicht selbstständig verlassen. Feuerwehr und Rettungsdienst führten eine Patientenorientierte Rettung durch. Die Verwendung von schwerem Gerät war hierfür nicht erforderlich, da die Person nicht eingeklemmt war. Das Fahrzeug wurde stabilisiert, auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen und die Batterie abgeklemmt. Nach etwa 30 Minuten konnten die Einsatzkräfte einrücken.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Detmold
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Marco Schweiger
Telefon: +49 (0)160 9062 1826
E-Mail: pressesprecher@feuerwehr-detmold.org
www.feuerwehr-detmold.org

Original-Content von: Feuerwehr Detmold übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d72ec

@ presseportal.de