Feuerwehr, Unfall

Detmold - Am frühen Sonntagabend wurden das hauptamtliche Personal, der Rettungsdienst sowie die Polizei zu einem Mehrparteienhaus an der Bachstraße in der Detmolder Innenstadt gerufen.

16.01.2023 - 09:00:46

FW-DT: ABC 2 - Benzingeruch in Mehrfamilienhaus. Anwohner hatten starken Benzingeruch in dem Objekt wahrgenommen und den Notruf gewählt. Während ein Trupp unter Atemschutz das Objekt untersuchte, betreute der Rettungsdienst insgesamt acht betroffene Personen. Wegen des nasskalten Wetters wurde ein Mannschaftstransportwagen nachgeordert, damit sich die zu betreuenden Personen aufwärmen konnten. Nach Messung durch die Feuerwehr sowie der ebenfalls alarmierten Stadtwerke konnte Entwarnung gegeben werden. Die Anwohner konnten nach gut einer halben Stunde in Ihre Wohnungen zurückkehren.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Detmold
Stv. Leiter Presse-/Öffentlichkeitsarb.
Christopher Rieks
Telefon: +49 (0)160 9062 1826
E-Mail: pressesprecher@feuerwehr-detmold.org
www.feuerwehr-detmold.org

Original-Content von: Feuerwehr Detmold übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/52a7cb

@ presseportal.de