Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizeimeldungen, Kriminalität

Der Kandidat für den SPD-Vorsitz, Norbert Walter-Borjans, plädiert für eine Lockerung des Cannabis-Verbots in Deutschland.

18.11.2019 - 20:00:33

Walter-Borjans für Lockerung des Cannabis-Verbots

"Die Kriminalisierung des Konsums würde ich in dieser Weise nicht fortsetzen", sagte der frühere nordrhein-westfälische Finanzminister am Montagabend dem "Redaktionsnetzwerks Deutschland" und dem Fernsehsender Phoenix in Berlin. Walter-Borjans sagte, er halte Cannabis wie auch Alkohol nicht für ungefährlich.

Gefragt sei allerdings ein "realistischer Umgangs mit diesem Thema", sagte Walter-Borjans und verwies auf den häufigen Konsum der Droge. Wenn man wie er aus Köln und dort abends oft unterwegs sei, so der Anwärter für den SPD-Vorsitz, habe man "hin und wieder einen Duft in der Nase".

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Tiergarten-Mord: Sensburg sieht Renaissance der gezielten Tötungen Der CDU-Innenpolitiker Patrick Sensburg hat sich bestürzt über die Äußerungen des russischen Präsidenten Wladimir Putin im Fall des im Berliner Tiergarten ermordeten Georgiers gezeigt. (Polizeimeldungen, 10.12.2019 - 16:06) weiterlesen...

Röttgen kritisiert Putin-Äußerungen über getöteten Georgier Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, Norbert Röttgen (CDU), hat sich irritiert über die Äußerungen des russischen Präsidenten Wladimir Putin im Fall des im Berliner Tiergarten getöteten Georgiers gezeigt. (Polizeimeldungen, 10.12.2019 - 15:11) weiterlesen...

Tiergarten-Mord: FDP-Politiker Kuhle kritisiert Putin-Äußerungen Nach der Kritik des russischen Präsidenten Wladimir Putin, dass Deutschland im Falle des Mordes im Berliner Tiergarten an einem Georgier einen "Verbrecher und Mörder" nicht ausgeliefert habe, kommt scharfe Kritik von der FDP. (Polizeimeldungen, 10.12.2019 - 14:42) weiterlesen...

Tschechien: Vier Tote bei Schießerei in Klinik Im der tschechischen Stadt Ostrava sind bei einer Schießerei in einem Krankenhaus vier Menschen ums Leben gekommen. (Polizeimeldungen, 10.12.2019 - 09:41) weiterlesen...

Nach Hackerangriff auf Politiker: Ermittlungen verzögern sich Die Ermittlungen gegen den Hacker aus Homberg (Hessen), der Hunderte Politiker und andere Prominente ausspionierte, verzögern sich. (Polizeimeldungen, 10.12.2019 - 05:02) weiterlesen...

Verkehrsministerium fördert Drohnen-Abwehrsystem für Flughäfen Das Bundesverkehrsministerium will deutsche Flughäfen besser vor illegalen Drohnen schützen und unterstützt die Entwicklung eines entsprechenden Abwehrsystems. (Polizeimeldungen, 10.12.2019 - 01:01) weiterlesen...