Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizeimeldungen, Kriminalität

Der Bürgermeister der westfälischen Stadt Altena, Andreas Hollstein (CDU), der 2017 Opfer eines Messerangriffs eines Flüchtlingsgegners wurde, hat sich mit den von Morddrohungen betroffenen Grünen-Bundestagsabgeordneten Cem Özdemir und Claudia Roth solidarisiert.

04.11.2019 - 05:07:18

Altenas Bürgermeister solidarisiert sich mit Özdemir und Roth

"Die Morddrohungen gegen Cem Özdemir und Claudia Roth belegen erneut auf traurige Art, welch zentrale Bedeutung der Kampf gegen den Rechtsextremismus in unserem Land hat", sagte er dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Montagsausgaben). "Beide haben meine volle Solidarität."

Der CDU-Politiker unterstützt nach eigenen Worten Forderungen nach der Einrichtung von Schwerpunktstaatsanwaltschaften: "Da wo Extremisten mit Hass, Hetze und Drohungen vorgehen, ist es ein Angriff auf unsere Gesellschaft. Wir müssen zusammen stehen und dürfen keinen Schritt zurück weichen." Die Morddrohungen gegen die Grünen-Politiker von mutmaßlichen Rechtsextremisten waren am Samstag bekannt geworden.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Unternehmenskriminalität: Lambrecht will Vereine verfolgbar machen Das Bundesjustizministerium möchte künftig im Rahmen der Bekämpfung von Unternehmenskriminalität sogar "nicht rechtsfähige" Vereine strafrechtlich verfolgbar machen. (Polizeimeldungen, 22.11.2019 - 18:03) weiterlesen...

Schwedische Familie schmuggelte Bier aus deutschen Bordershops Mit Unterstützung Hamburger Zollfahnder haben schwedische Ermittler den Schmuggel von unversteuertem Bier aufgedeckt. (Polizeimeldungen, 22.11.2019 - 18:03) weiterlesen...

Bremer Landgericht weist Abschiebehaft-Beschwerde von Clan-Chef zurück Das Landgericht Bremen hat die Beschwerde des libanesischen Clan-Chefs Ibrahim Miri gegen die Haftanordnung des Amtsgerichts Bremen zurückgewiesen. (Polizeimeldungen, 22.11.2019 - 15:40) weiterlesen...

Feuerwehr-Präsident nach AfD-Kritik bedroht Nach seiner Warnung vor einer rechtspopulistischen Unterwanderung der Feuerwehr wird der Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), Hartmut Ziebs, seit Tagen massiv beleidigt und verbal bedroht. (Polizeimeldungen, 22.11.2019 - 05:06) weiterlesen...

Biograph: Fritz von Weizsäcker hat sich nicht bedroht gefühlt Der bei einem Messerangriff getötete Arzt und Sohn des früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker, Fritz von Weizsäcker, hat sich nach Darstellung des Familien-Biographen Hans-Joachim Noack nicht bedroht gefühlt. (Polizeimeldungen, 20.11.2019 - 18:16) weiterlesen...

Angriff auf Weizsäcker-Sohn: Beschuldigter soll in psychiatrische Klinik Nach der Messerattacke auf den Sohn des früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker, Fritz von Weizsäcker, der am Dienstagabend bei einem Vortrag in einer Berliner Privatklinik erstochen worden ist, soll der Beschuldigte in einer psychiatrische Klinik untergebracht werden. (Polizeimeldungen, 20.11.2019 - 17:10) weiterlesen...