Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Demonstration in Espelkamp verl?uft friedlich

24.04.2021 - 20:27:17

Polizei Minden-L?bbecke / Demonstration in Espelkamp verl?uft ...

Espelkamp - Rund 280 Personen, darunter etwa 55 Kinder, nahmen nach Sch?tzung der Polizei an einer Demonstration in der Innenstadt von Espelkamp am Samstagnachmittag teil. Die Versammlung samt eines Aufzugs verlief aus Sicht der Ordnungsh?ter friedlich und st?rungsfrei.

Die Versammlung war im Vorfeld ordnungsgem?? bei der Kreispolizeibeh?rde unter dem Thema "Friedensspaziergang" angemeldet worden. Nach einem Auftakt gegen 15 Uhr im Boras Park setzte sich der Zug der Demonstranten um kurz vor halb vier in Richtung der Breslauer Stra?e in Bewegung. Wenig sp?ter folgte ein Zwischenstopp auf dem Wilhelm-Kern-Platz mit Ansprachen und Musikdarbietungen. Die Redner kritisierten vor allem die Testpflicht f?r Sch?lerinnen und Sch?ler und sprachen unter anderem von einer "Testdiktatur".

Gegen 16.45 Uhr setzte der zwischenzeitlich kleiner gewordene Demonstrationszug seine geplante Route ?ber die "Neue Mitte" und zur?ck ?ber die Breslauer Stra?e bis zum Ausgangspunkt am Boras-Park fort. Hier l?ste sich die Ansammlung gegen 17.15 Uhr nach und nach auf.

Die Polizei hielt sich im Hintergrund und sicherte den Demonstrationszug ab. Auch Vertreter des Ordnungsamtes waren im Einsatz. Verst??e gegen die Auflagen oder gegen das Infektionsschutzgesetzt wurden nicht registriert. Bereits zum siebenten Mal in den vergangenen Wochen besch?ftigte diese Demonstration die Polizei in Espelkamp.

R?ckfragen ausschlie?lich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-L?bbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Au?erhalb der B?rozeit:

Leitstelle Polizei Minden-L?bbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43553/4898049 Polizei Minden-L?bbecke

@ presseportal.de