Polizei, Kriminalität

Dellviertel: Pkw-Fahrer übersieht Fußgängerin

03.02.2018 - 10:01:36

Polizei Duisburg / Dellviertel: Pkw-Fahrer übersieht Fußgängerin

Duisburg - Eine Fußgängerin wurde am Freitag (2. Februar) gegen 15.20 Uhr durch einen abbiegenden Pkw erfasst und verletzt. Die 66-Jährige befand sich auf dem Gehweg der Papendelle und wollte die Musfeldstraße in Richtung Dellplatz überqueren. Zu diesem Zeitpunkt kam ihr auf der Papendelle ein VW Polo entgegen, der im weiteren Verlauf nach links in die Musfeldstraße einbog. Der 35-jährige Fahrer übersah hierbei die Frau, die vom Pkw erfasst wurde und auf die Fahrbahn stürzte. Sie erlitt Verletzungen an Händen und Knien und musste durch einen Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Sachschaden ist nicht entstanden.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!