Polizei, Kriminalität

Dellviertel: Pizzabote überfallen

03.04.2018 - 15:26:45

Polizei Duisburg / Dellviertel: Pizzabote überfallen

Duisburg - Am frühen Sonntagmorgen (1. April) haben zwei Unbekannte gegen 04:20 Uhr einen 27 Jahre alten Pizzaboten beim Ausliefern seiner Ware auf der Heerstraße überfallen. Auf dem Weg zu der vermeintlichen Bestelladresse hielt ihn einer der beiden Täter von hinten fest, während der andere ihm Reizgas ins Gesicht sprühte, ihn mit einer Eisenstange gegen den Arm schlug und seine Einnahmen forderte. Mit dem Bargeld flüchteten die mit einer Sturmhaube maskierten und dunkel gekleideten Täter. Der 27-Jährige wurde medizinisch vor Ort versorgt. Das zuständige Kriminalkommissariat 13 sucht nun Zeugen, die genauere Angaben zu den Unbekannten machen können. Hinweise telefonisch an 0203 280-0.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801045 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!