Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

DEIG-Einsatz bei Widerstand

08.04.2021 - 17:12:40

Polizeipr?sidium Rheinpfalz / DEIG-Einsatz bei Widerstand

Weisenheim am Sand - Am Mittwoch (07.04.2021) gegen Mittag wollte ein unter Quarant?ne stehender 28-J?hriger seine Wohnunterkunft in Weisenheim verlassen. Beamte der Polizei Bad D?rkheim waren auf Ersuchen der Kreisverwaltung Bad D?rkheim dort eingesetzt, um die vom Gesundheitsamt erlassene Quarant?neverf?gung zu ?berwachen. Der 28-J?hrige leistete bei der Feststellung seiner Personalien Widerstand und griff die Polizeibeamten an. Nachdem der Mann aggressiv auf die Polizeibeamten zuging, mussten die Beamten den Taser zun?chst androhen und dann auch einsetzen. Der 28-J?hrige konnte dann fixiert werden. Da der Mann sich scheinbar in einem psychischen Ausnahmezustand befand, wurde er in eine Klinik verbracht. Ein 29-j?hriger Polizeibeamter und der 28-j?hrige Tatverd?chtige wurden leicht verletzt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Rheinpfalz Ghislaine Werst Telefon: 0621-963-1500 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4884339 Polizeipr?sidium Rheinpfalz

@ presseportal.de