Polizei, Kriminalität

Defekter Räucherofen sorgt für Supermarkträumung

24.10.2017 - 22:06:34

Kreispolizeibehörde Viersen / Defekter Räucherofen sorgt für ...

Tönisvorst - Am heutigen Dienstag gegen 19.00 Uhr rückten Feuerwehr und Polizei mit einem größeren Aufgebot zu einem Supermarkt an der Straße "Höhenhöfe" aus.

Eine Angestellte hatte aufgrund eines starken Geruches zunächst vermutet, dass Ammoniak ausgetreten sei und die Filalleiterin informiert. Diese begann dann unverzüglich mit der Räumung des Marktes, die auch ohne Probleme verlief. Bei der anschließenden Begehung durch die Feuerwehr wurde festgestellt, dass der Geruch von einem defekten Räucherofen ausgegangen war, der sich hinter der Fleischtheke in einem für Kunden nicht zugänglichen Raum befindet.

Eine Gefahr für Kunden hatte demgemäß zu keinem Zeitpunkt bestanden, lediglich die Angestellte musste ärztlich behandelt werden. Nach knapp dreißig Minuten waren alle Maßnahmen beendet, Einkaufen war / ist wieder möglich. / kj (1407)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle Klaus Junker Telefon: 02162/377-1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192 Fax: 02162/377-1155 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!