Polizei, Kriminalität

(Dauchingen) Auto in Brand geraten

05.07.2017 - 14:56:41

Polizeipräsidium Tuttlingen / Auto in Brand geraten

Dauchingen - Wegen eines technischen Defektes ist am Dienstag, gegen 11.35 Uhr, ein Auto im Käppeleweg in Brand geraten. Der Fahrzeugbesitzer stellte seinen Seat in der Garage ab. Etwa eine Stunde später meldete eine Anwohnerin die aufsteigenden Rauchschwaden aus der Garage. Die Wehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Dauchingen konnten das Feuer rasch löschen. Der Seat hat allerdings nur noch Schrottwert. Am Gebäude entstand geringer Schaden.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Harri Frank Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-113 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!