Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Datteln: Verdacht auf Alkohol und Drogen - Unfall

23.07.2020 - 10:42:51

Polizeipräsidium Recklinghausen / Datteln: Verdacht auf Alkohol ...

Recklinghausen - Am Dienstag, gegen 23:50 Uhr, wollten Polizeibeamte einen 18-jährigen Motorradfahrer aus Recklinghausen auf der Wiesenstraße anhalten, da sein 18-jähriger Sozius aus Datteln keinen Helm trug. Als der Fahrer die Polizeibeamten bemerkte, gab er Gas und stürzte in einem Kurvenbereich. Der Sozius versuchte zu Fuß zu flüchten, konnte aber im Nahbereich gestellt werden. Beim Fahrer ergaben sich hinweise auf den Konsum von Alkohol und Drogen. Er musste für eine Blutprobe mit zur Wache.

Die beiden 18-Jährigen blieben unverletzt. Der Führerschein blieb auf der Polizeiwache, er wurde sichergestellt. Außerdem führte der Fahrer ein verbotenes Messer mit.

An dem Motorrad entstand 3.800 Euro Sachschaden. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Andreas Lesch Telefon: 02361 55 1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/42900/4659713 Polizeipräsidium Recklinghausen

@ presseportal.de