Polizei, Kriminalität

Datteln: Auto angefahren, während Frau Handtasche verstaut

14.09.2018 - 16:46:48

Polizeipräsidium Recklinghausen / Datteln: Auto angefahren, ...

Recklinghausen - Auf der Heibeckstraße ist am Donnerstag, gegen 16 Uhr, ein silberner Opel Meriva angefahren und beschädigt worden. Die Fahrerin des Opel saß zwar im Auto, hat den Unfall aber nur gehört. Sie hatte unmittelbar zuvor am "CentroMed" ausgeparkt und war gerade dabei, ihre Handtasche in den Fußraum der Beifahrerseite zu stellen. In diesem Moment wurde ihr Auto von einem anderen Fahrzeug vorne rechts beschädigt. Die Autofahrerin konnte nur noch sehen, wie ein heller Kombi davonfuhr. Der Schaden an ihrem Auto wird auf 3.000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de