Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Darmstadt-Wixhausen: Vandalen in Sporthalle / Wer hat Verdächtiges beobachtet?

18.11.2019 - 12:06:41

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt-Wixhausen: Vandalen in ...

Darmstadt - Im Verlauf des vergangenen Wochenendes haben noch unbekannte Vandalen eine Sporthalle in der Messeler-Park-Straße heimgesucht und einen Sachschaden von mehreren Hundert Euro verursacht.

Zwischen Freitagabend (15.11.), 18 Uhr und Sonntag (17.11.), hatten die Unbekannten die Hintertür des Gebäudes aufgehebelt und die Räume durchwühlt. Ihre Spur der Verwüstung war am Sonntagmittag gegen 12 Uhr entdeckt und die Polizei informiert worden. Ersten Erkenntnissen zufolge machten sie keine Beute. Wegen Sachbeschädigung und des Verdachts des versuchten besonders schweren Diebstahls hat das 3. Polizeirevier Anzeige erstattet und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei den Beamten zu melden (Rufnummer 06151/9693810).

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Kathy Rosenberger Telefon: 06151/969-2416 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de