Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Darmstadt: Während des Toilettengangs bestohlen

12.08.2019 - 13:26:39

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: Während des ...

Darmstadt - Eine etwa 40 Jahre alte Frau mit blond-grauem Haar und einer beigefarbenen Jacke wird verdächtigt, am Samstagnachmittag (10.8.) eine ältere Dame bestohlen zu haben.

Die Seniorin nutzte gegen 15.45 Uhr den Toilettenbereich im Untergeschoss im Luisencenter. Ihren Rolllator samt Handtasche stellte sie vor die Kabinentür und ließ diese einen Spalt weit geöffnet. Dies hielt die Diebin dennoch nicht davon ab, nach der Handtasche zu greifen und zu verschwinden. Die geleerte Geldbörse wurde noch im Toilettenbereich entsorgt. Die Handtasche fand sich im benachbarten Geschäft im Untergeschoss wieder.

Die Diebin konnte mit 240 Euro bislang unerkannt entkommen. Wer die gesuchte Frau bemerkt hat oder Hinweise geben kann, meldet sich bitte bei den Ermittlern beim 1. Polizeirevier. Telefon: 06151 / 969-3610.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Christiane Kobus Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de