Polizei, Kriminalität

Darmstadt: Trio nach Einbruch in der Innenstadt festgenommen

19.04.2017 - 14:51:57

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: Trio nach Einbruch in ...

Darmstadt - Beamte der Darmstädter Polizei haben am Dienstagabend (18.04.) drei Jugendliche nach zwei Einbrüchen in der Magdalenenstraße festgenommen. Gegen 20 Uhr hatte sich ein Zeuge über Notruf bei der Polizei gemeldet und verdächtige Personen an einem Kindergarten gemeldet. Sofort alarmierte Streifen waren umgehend vor Ort und konnten zwei Darmstädter Jungen im Alter von 16 Jahren sowie ein 15-jähriges Mädchen aus Frankfurt in Tatortnähe festnehmen. Bei dem Trio konnte Stehlgut aus einem nahen Kindergarten sichergestellt werden, zudem geht nach ersten Erkenntnissen auch ein Einbruch in ein Gebäude der Universität auf ihr Konto. Das Trio muss sich jetzt in den eingeleiteten Ermittlungsverfahren strafrechtlich verantworten.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411 Mobil: 0173/659 6516 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!