Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Darmstadt-Kranichstein: Mehrere Motoroller gestohlen

07.10.2019 - 13:21:24

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt-Kranichstein: Mehrere ...

Darmstadt-Kranichstein - Am vergangenem Wochenende (04. - 06.10) wurden der Polizei in Darmstadt mehrere Motorroller als gestohlen gemeldet.

In der Zeit zwischen Freitagmorgen (04.10) und Samstagabend (05.10) sollen bislang unbekannte Täter sowohl einen schwarzen Roller der Marke Piaggio "DA-BC 10" aus dem Pupinweg, als auch einen grauen Roller der Marke SYM "326OWH" aus der Wenckstraße entwendet haben.

Einen schwarzen Motorroller erbeuteten Diebe aus der Gutenbergstraße. Dieser konnte am Sonntagmorgen (06.10) auf dem Gelände einer in der Nähe befindlichen Schule aufgefunden werden. Wann die Täter ihre Beute entwendeten, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen.

Mit laufendem Motor und abmontierter Frontverkleidung fand ein aufmerksamer Zeuge am Samstagmorgen (05.10) in der Kranichsteiner Grundstraße, gegenüber des dortigen Kindergartens, einen weiteren Roller. Nach ersten Ermittlungen stellte sich heraus, dass dieses Zweirad womöglich aus dem Darmstädter Rhönring gestohlen wurde. Die Tatzeit könnte bis zum Freitagmorgen (04.10) zurückliegen.

Der bei den Taten entstandene Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere Tausend Euro.

Wegen der Rollerdiebstähle haben die Beamten der Ermittlungsgruppe City die Ermittlungen aufgenommen. In diesem Zusammenhang werden Zeugen, die Hinweise zu den Taten oder zum Verbleib der beiden fehlenden Roller geben können, gebeten, sich bei den Ermittlern zu melden (06151/969-0).

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Tobias Laubach Telefon: 06151/969-2401 Mobil: 0173-6596648 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de