Polizei, Kriminalität

Darmstadt: Frau schlägt mit Flasche / Zeugen gesucht

09.10.2018 - 16:16:40

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: Frau schlägt mit Flasche ...

Darmstadt - Eine 53 Jahre alte Darmstädterin ist am späten Montagabend (8.10) in der Liebfrauenstraße von einer noch unbekannten Täterin mit einer Flasche geschlagen und am Kopf getroffen worden. Glücklicherweise wurde sie hierbei nur leicht verletzt und musste nicht weiter ärztlich versorgt werden. Gegen 24 Uhr war die 53-Jährige vor das Haus getreten und hatte drei im Eingangsbereich stehende Personen gebeten sich leiser zu unterhalten, als eine Frau aus dieser Gruppe plötzlich an sie herantrat, die Anwohnerin mit einer Flasche auf den Kopf schlug und zu Fuß flüchtete. Die Flüchtende wird als etwa 35 Jahre alte Südländerin beschrieben. Sie hatte lange dunkle Haare. Wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung haben die Beamten der Ermittlungsgruppe-City ein Strafverfahren eingeleitet und suchen in diesem Zusammenhang Zeugen, die Hinweise zu der flüchtenden Frau geben können. Alles Sachdienliche wird unter der Rufnummer 06151/9693610 entgegengenommen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Kathy Rosenberger Telefon: 06151/969-2416 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de