Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Darmstadt: Falscher Anh?nger / Lastwagen zu hoch

24.03.2021 - 17:52:35

Polizeipr?sidium S?dhessen / Darmstadt: Falscher ...

Darmstadt - Einen 33 Jahre alten Brummifahrer aus Osteuropa, kontrollierten Beamte der Verkehrsinspektion des Polizeipr?sidiums S?dhessen am Montagnachmittag (22.03.) auf der A 5.

Rasch bemerkten die Ordnungsh?ter, dass die Kombination aus Sattelzugmaschine und Anh?nger nicht zusammenpassten und die maximale Fahrzeugh?he von vier Metern ?berschritten war. Die Weiterfahrt wurde daher von der Polizei untersagt.

Zur Sicherung des nun anstehenden Ermittlungsverfahrens musste der 33-J?hrige 1800 Euro an Ort und Stelle hinterlegen und zudem wurde von den Beamten ein sogenanntes Absch?pfungsverfahren eingeleitet. Hierbei geht es darum, der betroffenen Firma den wirtschaftlichen Vorteil abzunehmen, der durch die rechtswirdrige Fahrt erlangt worden w?re.

Der ?nh?nger wurde am Dienstag (23.03.) von einem anderen Spediteur abgeholt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium S?dhessen Pressestelle Klappacher Stra?e 145 64285 Darmstadt Bernd Hochst?dter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4872695 Polizeipr?sidium S?dhessen

@ presseportal.de